Home | Idee | Ihre Ansicht bitte | Kontakt | Impressum / Datenschutz | Partner

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 7. Okt. 2007

    Der Film stammt aus dem Oktober 2007: “An drei Tagen in der Woche machen Mäggie Hofmaier und ihre Kollegen für die Kinder aus dem Kiez Programm. Zuerst wurde gemeinsam ein alter Bauwagen gestaltet, Graffitis wurden gemalt und Rampen für Skateboards gebaut. Die Kinder kommen nach der Schule oder schauen einfach mal vorbei, wenn die Tür zum Bauwagen offen steht. Kein leichter Job für die Leute vom Spielplatz, denn es gibt keinen Strom, kein Wasser und keine Toiletten. Hier muss die benachbarte Schule aushelfen. Die Kinder sind total begeistert von dem Angebot und auch die Eltern machen mit. Aber das Geld ist knapp und so ist es nicht sicher, ob der Spielplatz zum Ende 2007 schließen muss. Aber vielleicht gibt es noch Hoffnung…”

    Spielplätze